Archiv Aktuelles


Archiv der Kategorie: Archiv Aktuelles

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte

Leider sind alle Märkte abgesagt worden,
nun kommt der Weihnachtsmarkt eben in mein Atelier..

Ihr könnt mich im Dezember
nach telefonischer Anmeldung 0178-2851619 im Atelier besuchen.

Kunst, kleinere Geschenke, neue Drucke, Engelkarten und vieles mehr.
Ich freue mich auf euren Besuch!
oder ihr schaut hier auf der website, und ich schicke die kleineren Arbeiten zu Ihnen

Kunsthandwerklicher Advent am Karl-August-Platz
So 29. November 2020 abgesagt

Art- & Design Wintermarkt im Wedding am Leopoldplatz
So 6. Dezember  von 13h – 21h abgesagt
https://wedding-markt.de/

Kunsthandwerklicher Advent am Karl-August-Platz in Charlottenburg
So 13. Dezember von 10h – 18h abgesagt
https://www.family-and-friends-ev.de/




Convivencia in Bremen – Ausstellung & Konzert

Convivencia in Bremen – Ausstellung & Konzert

10.März – 22.April 2018

Bilder von Anne-Francoise Cart, Beate Simon und Rodi Khalil

Vernissage am Samstag 10. März um 19 Uhr

Konzert mit der Band Bazar andalus um 20 Uhr
orientalischer Worldjazz & Liebeslyrik mit Wolfgang Schmidbauer, Dieter Halbach, Esmail Saedi, Ludger Rother, Jelka Mönch

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 – 17 Uhr, So 11-12 Uhr

St. Remberti-Gemeinde Bremen, Friedhofstrasse 10, 28213 Bremen, Tel, 0421-20157-0
www.remberti.de
la-convivencia.de




Künstlerinnen und ihr Kapital

Künstlerinnen und ihr Kapital

Mittwoch, 14. März 2018

16 Uhr Führung durch die Ausstellung “das andere Kapital”
mit Dr. Gerlinde Förster & Christine Düwel
18 Uhr Künstlerinnen und ihr Kapital
Bilder – Texte – Musik, Künstlerinnen im Gespräch zur Ausstellung

im Landtag Brandenburg, alter Markt 1, 14467 Potsdam, Raum 1.070, Treffpunkt Eingangsfoyer
www.landtag.brandenburg.de
www.gedok-brandenburg.de

 




Kunstsymposium

Interkulturelles Kunstsymposium Wiesenburg
am Samstag, den 2. September 2017

CONVIVENCIA – die Kunst des Zusammenlebens, Musik, Poesie und Malerei

zur Bildergalerie des Kunstsymposiums
zum Video des Kunstsymposiums

Abschluss-Ausstellung um 18.30 in der alten Schule Wiesenburg
mit Rodi Khallil, Anne-Francoise Cart, Adnan Abd Al-Rahman, Beate Simon
Konzert der Band Bazar andalus ab 20 Uhr in Mal’s Scheune
mit Wolfgang Schmidbauer, Dietmar Roth, Esmail Saedi, Dieter Halbach

alte Schule Wiesenburg, Hermann-Boßdorfstr. 14, Mal’s Scheune, Zum Winkelteich 4, 14827 Wiesenburg Weiterlesen




Sehnsucht in der Fremde

“Sehnsucht in der Fremde”

15. – 30. April 2017
Vernissage am Sonntag, den 15. April 2017 um 12 Uhr

Galerie Einkaufsquelle, Breitestr- 128, 14828 Görzke, www.einkaufsquelle-galerie.de
Flyer Sehnsucht in der Fremde

Öffnungszeiten: Sa 14 – 18 Uhr, So 11 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Soraya Adambakan, Imad Alfil, Tatjana Bach, Anne-Francoise Cart, Ute Deutz, Johanna Fassbender, Maryam Kordani, Daniela Kwee, Shabnam Sarmadi, Beate Simon, Wolfgang Sterrer und Arasch Zandieh




Red lips – Kunst von Frauen

red lips – Kunst von Frauen

Vernissage Freitag, 3. Juni 2016 um 20 Uhr

4. Juni  – 23. Juli 2016
Öffnungszeiten:  Di – Do 12 – 19 Uhr, Fr 12 -17 Uhr,  Sa 15 – 19 Uhr

Galerie Alte Schule im Kulturzentrum Adlershof
Dörpfeldstr. 56, 12489 Berlin

www.galerie-alte-schule-adlershof.de

Die „roten Lippen“ – ein Augenzwinkern über immer noch oder schon wieder klischeebehaftete Weiblichkeit.  Weiterlesen




Kunst-Ausstellungen in China

Kunst-Ausstellungen in China

Hebei
Zhengzhou Shifo-Art-Village
Shenyang Luxun academy of fine arts
Beijing Huantie Art District A-011

16. – 26. April 2008

zur Bildergalerie China

Zusammen mit einer kleiner Künstlergruppe, Ute Faber, Christoph Damm, Rotraud Rospert, Jiuling Li, Claudia Hartwig, Burkhild Eichheim und Anne-Francoise Cart haben wir in 4 interessanten Galerien in China unsere Werke ausgestellt. Wir haben chinesische Künstler kennengelernt, ihre Ateliers besucht und ihre Arbeiten und Projekte kennengelernt; so gut es ging haben wir uns verbal ausgetauscht – und sonst Kommunkation jenseits der Sprachbarrieren geübt. Es war ein sehr inspirierender erster Einblick in eine andere Kultur und deren Menschen, vorallem deren zeitgenössische Künstler.