Archiv der Kategorie: Serien

Der rote Faden

Der rote Faden Der rote Faden durch das Leben geht oft keine geradlinigen Wege, vorallem nicht in diesen Zeiten. Doch gibt es etwas in uns, das uns immer wieder den Weg aus dem Labyrinth finden lässt, wie es damals auch Ariadnes Faden tat.
Unser Leben ist wie ein Webstück, die Fäden halten es zusammen. Manchmal wird es brüchig, doch auch dann lässt es sich reparieren und manchmal entsteht auch upcykling…alles geht weiter, die Frage ist nur wie.
Umgesetzt in Collage und Mischtechnik. Wachs auf alten Plakaten lässt die Rückseite partiell durchscheinen, was einen begleitet hat, kommt an die Oberfläche, Fäden suchen ihren Weg…

kymatische Collagen

inspiriert von den Forschungen von Hans Jenny und Alexander Lauterwasser zu Kymatik und chladnischen Klangfiguren enstanden diese Wachs-Collagen.

Fontane Weg-Suche

Anlässllich des 200 Jahres-Jubiläum von Fontane entstand diese Serie
Weg-Suche Freiheit damals und heute

Die Arbeit zu diesem Thema besteht aus abstrakten Collagen, mit Papieren aus Fontanes Notizbüchern, geschredderten Texten, kombiniert mit Malerei und verschiedensten Materialien. Es entstehen Schichten, aus denen Zeichen, Linien oder Formen durchschimmern oder auf der Oberfläche erscheinen. Das “Neue” entsteht auf dem Humus der Vergangenheit, verwebt sich
oder hebt sich ab.

Verortung

Was ist Heimat, wo und was ist sie und welche Wegmarken finden sich in der eigenen Biografie
wie verändert sich Heimat in der heutigen Zeit?
eine Annäherung an das Thema über die Malerei

An der Oder

Spurensicherung

Wenn Dir jemand erzählt,
dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht
und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt, so sage ihm:
Die Blume geht zugrunde, aber der Samen bleibt zurück
und liegt vor uns, geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.
Khalil Gibran

Diese Serie ist zum Thema Leben, Sterben und Veränderung entstanden.Als erste Schicht sind Kopien von Fotografien von Verblühtem.
Vielleicht  bleibt der “Samen” sichtbar oder er verschwindet und beeinflusst dennoch das Entstehende.
Wie im Leben auch, alle Erfahrungen die wir machen sind die Grundlage von dem was jetzt ist oder kommen wird. Auch wenn die Vergangenheit vielleicht gar nicht mehr sichtbar ist.

 

Ostsee