eingefangen & aufgelöst

eingefangen & aufgelöst

innere und äussere Landschaften

Malerei von Anne-Francoise Cart

Ausstellungsdauer: 5.2 – 31.3.2022

am Do, 31.März bin ich von 15 – 17h vor Ort,
für alle die nicht zur Vernissage kommen konnten oder sich bestimmte Arbeiten nochmal in Ruhe ansehen möchten.

Epiphanien Kirche, Knobelsdorffstrasse 74, 14059 Berlin
Einladungskarte als pdf
www.epiphanien.de

Besichtigungszeiten: Mo/Di 11 – 13h, Do 15 – 18h, Sa 15 – 17h, So 11.30 – 12.30

Vernissage: Samstag 5. Februar 19h
Musikalische Umrahmung: Thomas Loefke, keltische Harfe
statt einer Laudatio führt Susanne Greinert ein Interview mit der Künstlerin

Die Kunst Anne-Francoise Carts lädt ein, Räume zu betreten, wo Kontemplation, Weite, Phantasie und Spiel Platz haben. Kunst, die Zwischenräume und Unterbewusstes sichtbar machen kann und die Seele berührt.
Es ist eine Suche nach Ursprünglichkeit und Tiefe, eine Suche nach Reduktion, welche gleichzeitig entblätternde Vielschichtigkeit zulässt.
Die Künstlerin wandelt durch die Bildschichten, wie durch eine Collage, sie fügt hinzu, entblättert. sie nähert sich der Natur an, die sie mal ganz konkret erfasst oder sie mit Farbbe, Flächen und Linien abstrahiert.