Der rote Faden

Der rote Faden Der rote Faden durch das Leben geht oft keine geradlinigen Wege, vorallem nicht in diesen Zeiten. Doch gibt es etwas in uns, das uns immer wieder den Weg aus dem Labyrinth finden lässt, wie es damals auch Ariadnes Faden tat.
Unser Leben ist wie ein Webstück, die Fäden halten es zusammen. Manchmal wird es brüchig, doch auch dann lässt es sich reparieren und manchmal entsteht auch upcykling…alles geht weiter, die Frage ist nur wie.
Umgesetzt in Collage und Mischtechnik. Wachs auf alten Plakaten lässt die Rückseite partiell durchscheinen, was einen begleitet hat, kommt an die Oberfläche, Fäden suchen ihren Weg…